Download e-book for iPad: Beiträge zur modernen japanischen Rechtsgeschichte by Hans-Peter Marutschke

By Hans-Peter Marutschke

ISBN-10: 3830512406

ISBN-13: 9783830512400

Ziel des Bandes ist es, verstreut veröffentlichte Abhandlungen zum japanischen Recht und zur juristischen Ideengeschichte an einem Ort zusammenzuführen. Er ist eine Grundlage für die wissenschaftliche Beschäftigung mit der juristischen Zeitgeschichte Japans und der dortigen Rechtsentwicklung. Fünf japanische Rechtswissenschaftler vermitteln den unmittelbaren Zugang zum japanischen Recht, der den Rechtsvergleichern, die aus dem westlichen Sprachraum kommen, häufig verschlossen bleibt.

Show description

Download PDF by Caroline Steglesmann: Der Notgeschäftsführer der insolventen

By Caroline Steglesmann

ISBN-10: 3640759117

ISBN-13: 9783640759118

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, word: 2,0, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Juristische Fakultät), Veranstaltung: Gesellschaftsrecht, Sprache: Deutsch, summary: Schwerpunkt dieser Betrachtung, Darstellung und Diskussion der Reform des GmbH-Gesetzes und der UG soll die Überschuldung und Antragsverpflichtung der Unternehmergesellschaft in Fällen der Führungslosigkeit sein. Ab wann liegt eine Zahlungsunfähigkeit vor, wenn der Mindestkapitalsatz bei nur einem Euro liegt? was once regelt die neue Antragsverpflichtung gemäß § 15a Absatz three Insolvenzordnung (InsO)? Des Weiteren soll deutlich werden, wie die Führungslosigkeit einer insolventen Ein-Mann-GmbH gehandhabt werden kann. Ist die führerlose Gesellschaft selbst verfahrensfähig oder ist die Berufung eines so genannten Notgeschäftsführers erforderlich?

Show description

Read e-book online Die Praxis der Zuweisung der Obsorge für Scheidungskinder: PDF

By Jürgen Augstein

ISBN-10: 3640723678

ISBN-13: 9783640723676

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Familienrecht / Erbrecht, notice: 1,0, Johannes Kepler Universität Linz (Institut für Verwaltungsrecht und Verwaltungslehre), Sprache: Deutsch, summary: Prinzipiell ist die Scheidung für Kinder und Nicht-Obsorgeberechtigte ein kritisches Lebensereignis3 mit Auswirkungen auf das psychosoziale Wohlbefinden sowie die psychische Gesundheit. Es findet somit eine potentielle Benachteiligung auf immaterieller Ebene gegenüber dem Obsorgeberechtigten statt, welcher in der Regel bereits die Scheidung geplant und betrieben hat und sich so lange Zeit auf das Ereignis vorbereiten konnten und zudem in der Regel keinen Obsorgeverlust befürchtet und erleiden muss. Weiters ist festzustellen, dass die Scheidung in der Regel für den Nicht-Obsorgeberechtigten bzw. Nicht-Aufenthaltselternteil eine enorme finanzielle Belastung entstehen lässt, da teilweise zwei Haushalte oder lange Fahrten finanziert werden müssen. Die Scheidung bedeutet oft für das variety ein Ende des bisher Vertrauten. Daher sollten die Eltern von den, aus Sicht des Kindes, schlechten Lösungen die schmerzärmste wählen.

Show description

Get Aktive Sterbehilfe im Rechtsvergleich und unter der PDF

By Nicola Jacob

ISBN-10: 3828831966

ISBN-13: 9783828831964

Belgien, die Niederlande und Luxemburg sind die bislang einzigen Staaten, die die aktive direkte Sterbehilfe legalisiert haben. Die Schweiz hat eine gefestigte Praxis zur Suizidbeihilfe. In Deutschland ist hingegen die aktive direkte Sterbehilfe verboten und die Zulässigkeit der Suizidbeihilfe stark umstritten. Wo liegen im Vergleich dieser fünf Staaten die Gemeinsamkeiten und die Unterschiede? Wie kam es zur Legalisierung der aktiven Sterbehilfe in den Benelux-Staaten? Und wird diese Entwicklung auf andere Staaten übergreifen? Nicola Jacob stellt diese und weitere Fragen und betrachtet auch die europäische Ebene: Gibt es einen Anspruch auf aktive Sterbehilfe unter der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK)? Zwingt die EMRK ihre Mitgliedstaaten gar dazu, die aktive Sterbehilfe auf eine bestimmte paintings und Weise zu regeln? In diesem Buch werden rechtliche Entscheidungen besprochen, die die Vereinbarkeit von Sterbehilfe mit der EMRK thematisieren. Zugleich arbeitet die Autorin Kriterien heraus, anhand derer künftig eine Sterbehilfe-Regelung auf ihre Vereinbarkeit mit der EMRK hin geprüft werden kann.

Show description

Download e-book for iPad: Haftung von Organen in Krise und Insolvenz (German Edition) by Jens M. Schmittmann

By Jens M. Schmittmann

ISBN-10: 3814503805

ISBN-13: 9783814503806

Eine Unternehmensinsolvenz ist meist eng mit Haftungsfragen verknüpft. Insbesondere die Organe einer Gesellschaft tragen hierbei besondere strafrechtliche Risiken.Das RWS-Skript stellt diese Haftungsrisiken in den Fokus und beschäftigt sich intensiv mit ihnen. Es geht hierbei um die Innenhaftung, bei der Organe gegenüber der Gesellschaft haftbar sind und die Außenhaftung, bei der die Haftung gegenüber Dritten erläutert wird. Die Enthaftung des Organs bildet einen weiteren Schwerpunkt des Werkes. Die strafrechtlichen Tatbestände, Risiken und Folgen werden im Einzelnen ausführlich erläutert.

Show description

Schuldübernahme: Französisches, englisches und deutsches - download pdf or read online

By Tobias Maurer

ISBN-10: 3161501152

ISBN-13: 9783161501159

Die Schuldübernahme gehört zu den schwierigsten Rechtsfiguren des allgemeinen Schuldrechts, da immer eine Dreipersonenkonstellation zu bewältigen ist. Dabei ergeben sich insbesondere zwei Fragen: Kann die Schuld 'identitätswahrend' übernommen werden, wie es dem deutschen Sukzessionsmodell der §§ 414 ff. BGB entspricht, oder bedarf es einer Neubegründung der Schuld? Und wie sind die drei Parteien an dem auf die Schuldübernahme gerichteten Rechtsgeschäft zu beteiligen? Diese konstruktive Seite der Schuldübernahme ist mit verschiedenen wertungsmäßigen Festlegungen abzustimmen, deren wichtigste die Festlegung der vom Schuldübernehmer geltend zu machenden Einwendungen sowie das Schicksal von Sicherheiten sind.
Tobias Maurer untersucht das Problemspektrum der Schuldübernahme aus historischer und rechtsvergleichender Perspektive vor dem Hintergrund einer künftigen europäischen Privatrechtsvereinheitlichung.

Show description

Download e-book for kindle: Das neue Umgangsrecht: Kritische Bestandsaufnahme aus Sicht by Christina Aman

By Christina Aman

ISBN-10: 3836694409

ISBN-13: 9783836694407

Immer noch sind es Frauen, die nach einer Trennung/Scheidung in der Regel die Verantwortung für ihre Kinder übernehmen. Sie möchten ihre Kinder beschützen, müssen sich aber zugleich mit rechtlichen Bestimmungen auseinandersetzen und möglicherweise auch noch befürchten, dass der Ex-Partner nicht bereit ist, finanzielle Unterstützung gegenüber der Familie zu leisten. Ebenso müssen sie befürchten, dass sie das Sorgerecht verlieren oder ein Umgangsrecht nicht abwenden können, auch wenn sie vom accomplice jahrelang physisch und psychisch misshandelt wurden.
Die Reformierung des Umgangsrechts gemäß § 1684 BGB hat bewirkt, dass alle Väter, egal ob verheiratet oder nicht, ein durchsetzbares Umgangsrecht erhalten haben, und unabhängig von dem Sorgerecht einen Rechtsstreit allein durch das Umgangsrecht initiieren können. Erhält ein Vater kein Sorgerecht, kann er immer noch durch das Umgangsrecht an das type herantreten. Das bedeutet, dass der Umgang des Kindes mit dem Vater auch gegen den Willen des Kindes oder der Mutter durchgesetzt werden kann. Das hat zur Folge, dass besonders häufig die Mutter für eine verweigernde Haltung des Kindes verantwortlich gemacht werden kann und durch gesetzlich vollstreckbare Sanktionen (Geldstrafe, Sorgerechtsentzug oder Haftstrafe) bedroht ist. Väter hingegen haben in den seltensten Fällen Sanktionen zu befürchten, wenn sie den Umgang ablehnen. Ebenso bedeutet dies, dass der Vater weiterhin Zugriff auf die familiäre scenario der Mutter hat.
Es ist eine state of affairs für Frauen entstanden, in der sie rechtliche Forderungen im Sinne ihres Kindes möglicherweise nicht durchsetzen können und letztlich dafür bestraft werden, wenn sie nicht im Sinne der Gesetzgebung handeln. Auch wenn sie als Hauptbezugspersonen ihrer Kinder berechtigte purpose für ablehnendes Verhalten haben. Die Rechtsprechungen hängen jeweils von der Glaubwürdigkeit und der Beweiskraft der Mutter sowie vom fachlichen Wissen und Einfühlungsvermögen des Richters ab. D.h. durch die unterschiedlichen Auffassungsgaben und Interpretationsmuster der Richter können in vergleichbaren Fällen unterschiedliche Entscheidungen gefällt werden.
Die Gesetzgebung hat jedem Vater ein gestärktes Umgangsrecht eingeräumt. Doch gibt es keine Statistiken, die belegen, dass Väter sich mehr an der Familienarbeit sprich Haushalt und Kinderbetreuung beteiligen. Dennoch wird in der Bevölkerung ein anderes Bild der Väter verbreitet und die Forderungen beziehen sich auf die Rechte der Väter am type. Dies entspricht nicht der Realität, im Gegenteil, die meisten Väter übernehmen nach einer Trennung kaum Verantwortung für die Kinder, da sie eher dazu neigen, ihre eigenen Ziele nach einer Trennung zu verfolgen. Nicht selten ergreifen sie die Flucht und sind unauffindbar oder mittellos.
Einige Änderungen im Umgangsrecht sind zweifelhaft und zeigen deutlich, dass Männer wieder mehr Macht und Kontrolle erhalten. Es sind versatile gesetzliche Bestimmungen entstanden, die die Frauen und ihre Kinder besonders stark benachteiligen. Dabei stellt sich immer wieder die Frage, ob sich patriarchale Privilegien vermehrt durchsetzen und die erreichte Gleichberechtigung der Frauen schleichend verdrängen.

Show description

Download e-book for iPad: Die vermögende Privatperson als qualifizierter Anleger im by Marcel Lötscher

By Marcel Lötscher

ISBN-10: 3828834027

ISBN-13: 9783828834026

Die vermögende Privatperson als qualifizierter Anleger ist im Bereich der kollektiven Kapitalanlagen ein attraktives Zielpublikum für den Fondsvertrieb, conflict aber bis dato noch nicht Gegenstand einer vertieften juristischen Auseinandersetzung. Marcel Lötscher untersucht anhand der angewandten Rechtstheorie und mittels Rechtsvergleich, wie der schweizerische Gesetzgeber im Kollektivanlagengesetz (KAG) vom 1. Januar 2007 die Möglichkeit der Deklaration der vermögenden Privatperson als qualifizierter Anleger ausgestaltet hat. Lötscher stellt eine europakompatible Formulierung der entsprechenden Bestimmung zur Diskussion. Als Umsetzungshilfen für den Praktiker schlägt er ein Formular zur Deklaration als qualifizierter Anleger sowie die Führung eines entsprechenden Registers vor. So erarbeitet er praktische Lösungsansätze und bietet ein Fundament für die Betrachtung des differenzierten Anlegerschutzes. Im Anhang stellt er zudem die Änderungen der massgebenden Vorschriften gemäss dem zwischenzeitlich teilrevidierten KAG dar.

Show description

Read e-book online Grundzüge des Streikrechts. Darstellung und kritische PDF

By Markus Ort

ISBN-10: 3668260346

ISBN-13: 9783668260344

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, be aware: 1,0, Hochschule Aschaffenburg, Sprache: Deutsch, summary: Verfolgt guy aufmerksam die Medien, so bekommt guy regelmäßig mit, wie Gewerkschaften ihre Mitglieder zu Streiks aufrufen. So geschehen beispielsweise durch ver.di an die Flughafenbeschäftigten für den Warnstreik am 27.04.2016. Auch die IG Metall organisierte etliche Warnstreiks, wie die am 28.04.2016 in München.

Daneben gibt es unzählige Warnungen vor den negativen Konsequenzen der Streiks. So befürchtete zum Beispiel Niedersachsens Ministerpräsident Weil allein durch den Bahnstreik im Jahr 2014 einen Milliardenschaden.

Streiks führen regelmäßig dazu, dass auch unbeteiligte Dritte (zum Beispiel Flugreisende) Einschränkungen erleiden.
Solche Meldungen und Einschränkungen führen unweigerlich zu Fragen, wie denen nach der Definition eines Streiks oder auch dessen Folgen für die Wirtschaft. Ebenso interessant ist die Frage, ob der unbeteiligte Dritte diese Einschränkungen einfach so hinnehmen muss.

Will guy sich nun darüber Klarheit verschaffen, used to be ein Streik ist und ob die für ihn geltenden Regelungen eingehalten werden, stellt guy mit einem Blick ins Gesetz fest, dass das Streikrecht hier überhaupt nicht geregelt ist.
Das wiederum führt zu neuen Fragen, wie denen, wo das Streikrecht geregelt ist, unter welchen Voraussetzungen ein Streik überhaupt zulässig ist und welche rechtlichen Konsequenzen sich aus diesem ergeben.

Um solche und andere Fragen zu beantworten, beschäftigt sich diese Arbeit im Hauptteil mit der Definition des Streikbegriffs und der Darstellung der wichtigsten Streikarten, den Rechtsgrundlagen des Streiks, den Rechtmäßigkeitsvoraussetzungen eines Streiks, den arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Folgen eines Streiks und mit weiteren kritischen Aspekten des deutschen Streikrechts.

Hierbei ist es das Ziel dieser Arbeit, dem interessierten Leser einen groben Überblick über die ihn eventuell betreffenden Aspekte des Streik-(recht)s zu geben.

Für dieses Ziel ist es nicht notwendig, auf die konkreten Durchführungsmöglichkeiten eines Streiks einzugehen. Schließlich ist die enterprise von Streiks Aufgabe der Gewerkschaft und nicht des Einzelnen. Gewerkschaften kennen sich bereits bestens mit den Rahmenbedingungen und den Verfahrensabläufen eines Streiks aus, weshalb eine Behandlung dieser Themen in der vorliegenden Arbeit obsolet erscheint.

Show description

Arbeitsrecht für Mediatoren: Fußangeln und Fallen des - download pdf or read online

By Gerd Ley

ISBN-10: 3656608636

ISBN-13: 9783656608639

Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, , Sprache: Deutsch, summary: Mediatoren, die Konflikte im arbeitsrechtlichen Kontext bearbeiten, benötigen zumindest ein Basiswissen des Arbeitsrechts. Das ergibt sich bereits konkludent aus § 2 Abs. 6 MediationsG.

Nur wer als Mediator die Spielregeln des Arbeitsrechts kennt, kann insoweit auch ermessen, in welcher Konfliktlage sich die Medianten befinden. Das gilt selbstverständlich, je nach Arbeitsschwerpunkt, auch für alle anderen Rechtsgebiete. Völlige Ahnungslosigkeit bezüglich des Arbeitsrechts lässt bei Arbeitsrechtsstreitigkeiten leicht den Eindruck der Inkompetenz entstehen.

Diesem Gedanken folgen bereits zahlreiche Anbieter für Fortbildungen von Mediatoren. Einzelne Rechtsgebiete, von denen das Arbeitsrecht eindeutig im Vordergrund steht, werden speziell für Mediatoren angeboten.

Der Verfasser ist selber in diesem Bereich seit langem tätig.

Das vorliegende Buch verzichtet ausdrücklich auf einen wissenschaftlichen "Fußnotenapparat" um nicht die Lesbarkeit zu beeinträchtigen. Dies ist vor dem Hintergrund der Zielgruppe auch gerechtfertigt. Angesprochen wird ausdrücklich der Mediator/Mediatorin ohne juristischen Hintergrund.

Show description

1 2 3 17